Dein Fotocoach: Benjamin Woch

Danke, dass Du Dich für mich und meine Fotoworkshops interessierst! Du hast einen guten Riecher ;-) Die Fotografie ist mein Beruf und natürlich auch meine Berufung! Aber das sind ja die Dinge, die jeder behauptet, der seine Fotoworkshops verkaufen möchte.

Nein, mir wurde keine Kamera in die Wiege gelegt, und ich habe auch nicht 20 Jahre Fotografie studiert. Ich mochte es schon immer praktisch, weshalb ich das Fotografieren einfach während des Fotografierens lernte. Alles was ich nicht selbst herausfinden konnte, habe ich mir mühsam zusammengetragen. Dieses Wissen aus vielen Jahren, davon bereits 5 als Berufsfotograf, gebe ich gerne an Dich weiter. Weil es mir Freude bereitet. Weil ich es kann.

Du kannst Dir sicher sein, dass ich Dich auf Deinem Weg unterstütze, und Dir alles Wissen ungefiltert weitergebe. Ich habe keine Geheimnisse und keine geheimen Tricks, die ich für mich selbst behalte. Du kannst, Du sollst, Deinen eigenen Stil entwickeln. Ich zeige Dir, wie Du den Weg dorthin am besten findest.

Benjamin WochMeine Fotoworkshops unterscheiden sich in vielen Punkten von denen anderer Anbieter. Ich denke, dass diese Unterschiede eher als positiv einzustufen sind. So hast Du bei meinen Workshops maximal 8 Teilnehmer. Warum? Weil ich mich bei 10 oder gar 12 Teilnehmern nicht mehr um jeden individuell kümmern kann. Doch genau das möchte ich tun. Ich schaue mir immer an, was Du fotografierst und wie Du es machst. Du bekommst immer direktes Feedback und die direkte Möglichkeit zur Verbesserung. Weil wir genug Zeit haben! Ich verzichte auf lange Vorträge. Warum? Weil es langweilig ist. Weil Du Dir die Vielzahl an Informationen, die Dir mache Dozenten auf einmal um die Ohren hauen, gar nicht merken kannst. Oft ist es so, dass ich zunächst zeige, wie man es nicht macht. Denn aus Fehlern kann man viel lernen. Dein Vorteil ist, dass ich die Fehler vormache, und Du es nur noch richtigmachen musst.

Was Dich fachlich erwartet, dass weißt Du jetzt, aber wer bin ich als Mensch? Eine Persönlichkeitsanalyse ergab: Ich habe Humor. Auf schmutzige Witz verzichte ich trotzdem. Fast immer. Den Rest der Zeit, die Du mit mir verbringst, wirst Du trotzdem das eine oder andere Mal Lachen. Weil ich es mag, wenn meine Teilnehmer Spaß haben. Weil ich lockere Stimmung mag. Weil es sich besser lernt, wenn man dabei auch Vergnügen hat. Ich nehme mich selbst nicht allzu ernst, dafür bin ich ernsthaft daran interessiert, dass Du möglichst viel mitnimmst!

Ich freue mich auf Deinen ersten Fotoworkshop!

Dein Benjamin Woch

 

P.S. wenn Du noch mehr über mich erfahren möchtest, besuche doch meine persönliche Webseite, oder stöbere in meinem Blog, um zu sehen, was Du vorab schon von mir lernen kannst.

Merken

Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Copyright © 2017 Benjami Woch | fotografieren.jetzt. All rights reserved.